Vierdimensionale Wirbelsäulenmessung

Durch die dynamische Überlagerung mehrerer Streifenbilder (24 Aufnahmen in einer halben Sekunde) wird eine enorme Messgenauigkeit erreicht. Dank der Hilfe von 325.000 Bildpunkten können Fehlhaltungen, Achsfehlstellungen und Asymmetrien des Rumpfes sowie der Extremitäten bildlich festgehalten und analysiert werden.

Dank einer Datenanalyse werden die Ergebnisse anschließend in einem Messprotokoll mit Tabellen und Diagrammen veranschaulicht. Die Patientendaten werden mit Referenzwerten abgeglichen und auch individuelle Therapieverläufe bzw. Fortschritte dokumentiert. Diese Methode kann somit schnell, präzise und strahlungsfrei anatomische Defizite aufdecken und daher bei der Therapie unterstützen.

Wirbelsaulenvermessung 4 D

Wirbelsaulenvermessung 2

Privatarztpraxis
Paul Schepers

Goethestr. 43
50858 Köln-Weiden
Tel: 02234 / 200 27 60
Fax: 02234 / 200 27 61

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo, Di + Do:
08:00 - 18:00 Uhr
Mi + Fr:
08:00 - 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.
Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich!