Kinesiotaping

Diese Therapiemethode dient der Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates. Dabei werden spezielle elastische Klebebänder (Tapes) direkt auf die Haut aufgebracht und können dort wenige Tage bis zu zwei Wochen verbleiben.

Die Wirkung beruht laut Verfechter der Therapie zum einen auf der direkten Stimulation der Hautrezeptoren und zum anderen auf einer wellenförmigen Gewebeanhebung unter dem Band. Dadurch würde unter dem Tape die Blut und Lymphzirkulation erhöht.

Kinesiotaping

Privatarztpraxis
Paul Schepers

Goethestr. 43
50858 Köln-Weiden
Tel: 02234 / 200 27 60
Fax: 02234 / 200 27 61

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo, Di + Do:
08:00 - 18:00 Uhr
Mi + Fr:
08:00 - 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.
Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich!