Lasertherapie

Die Wirkung der Laserbehandlung beruht auf verschiedenen Vorgängen: Zum einen werden die Zellen stimuliert den Zellstoffwechsel zu erhöhen und Beschleunigung der Zeltvermehrung anzukurbeln, zum anderen bewirkt man eine Erhöhung der lymphatischen und venösen Mikrozirkulation sowie eine Veränderung der Schmerzwahrnehmung der Schmerzrezeptoren.

Zudem lässt sich eine Stimulation der Endorphin-Ausschüttung feststellen. Daher ist der Laser in hohem Maße geeignet als Schmerztherapie für die Behandlung von entzündlichen und traumatischen Veränderungen des Bewegungsapparates.

Die Technologie unseres modernen Lasers basiert auf der Low-Level-Lasertherapie, also auf den sogenannten Soft- und Kaltlasern.
Diese Technologie wurde allerdings weiterentwickelt, so dass dieser neue Klasse-4-Laser mit deutlich mehr Leistung helfen kann.
In der Low-Level-Lasertherapie wird häufig mit bis zu 150 mW gearbeitet, unser System dagegen arbeitet mit 15 Watt! (dem 100fachen an Leistung)

Diese hohe Leistung sorgt nicht nur für kürzere Behandlungszeiten von im Schnitt nur 3-10 Minuten pro Behandlung. Die nicht-traumatischen Lichtpartikel bzw. Photonen helfen auch in deutlich tiefer gelegenem Gewebe. Dort regen diese eine photochemische Reaktion im erkrankten bzw. geschädigten Gewebe an, um eine schnellere, schonende und natürlichere Selbstheilung des Körpers zu bewirken. Wie einzelne Vorgänge genau ablaufen, klären wir gerne im individuellen Gespräch.

Laser 01

Laser 01

Privatarztpraxis
Paul Schepers

Goethestr. 43
50858 Köln-Weiden
Tel: 02234 / 200 27 60
Fax: 02234 / 200 27 61

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo, Di + Do:
08:00 - 18:00 Uhr
Mi + Fr:
08:00 - 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.
Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich!