Tens-Therapie

Bei der Tens-Therpapie wirken elektrische Impulse durch die Haut auf Nerven und Muskulatur. Die natürliche Reizweiterleitung des Schmerzes wird unterbrochen und so der Schmerz ausgeschaltet.

Sie wird unter anderem angewendet bei:

  • Kopfschmerz/ Migräne
  • akuten und chronischen Schmerzen der Muskulatur/Gelenke
  • HWS-/BWS-/LWS- Syndrom
  • Tennisellenbogen
  • Sportverletzungen
  • Neuralgien
  • Phantomschmerz
  • postoperativ zum Muskelaufbau
  • Frakturschmerzen

Tens Gerät

Privatarztpraxis
Paul Schepers

Goethestr. 43
50858 Köln-Weiden
Tel: 02234 / 200 27 60
Fax: 02234 / 200 27 61

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo, Di + Do:
08:00 - 18:00 Uhr
Mi + Fr:
08:00 - 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.
Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich!